Mosaik basteln

Mosaik Suncatcher und Fensterbilder basteln

3,99 inkl. MwSt.

Sonnenfänger, Mosaik Suncatcher und Mosaik Fensterbilder basteln

Vorrätig

Artikelnummer: 01003 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Mosaik Suncatcher basteln

Das E-Book Mosaik Suncatcher und Fensterbilder basteln,
zeigt Ihnen anhand verschiedener Bastelanleitungen,
wie Sie schöne Sonnenfänger aus Mosaiksteinen basteln.
Die Mosaik Suncatcher sind gerade für Sie als Mosaik Anfängerin ideal geeignet, denn sie sind klein, überschaubar und somit schnell gefertigt.
Es macht unheimlich Freude, mit den eigenen Händen etwas zu schaffen. Voller Stolz werden Sie nachher Ihre selbst gebastelten Mosaik Suncatcher im Garten oder im Fenster dekorieren.
Unabhängig vom jeweiligen Modetrend können Sie Ihre individuelle Mosaik Deko basteln, in Ihren Lieblings-Farben und Formen. So wie es Ihnen gefällt.
Im Garten, oder auf dem Balkon zaubern die Sonnenfänger wunderschöne Lichtspiele. Sobald die Sonnenstrahlen auf die Mosaiksteine treffen, beginnt ein bezauberndes Glitzern im Garten.
Sonne und Wind lassen dann herrliche Lichtspiele durch den Garten tanzen.
In der Anleitung finden Sie ausführlich beschriebene und bebilderte Schritt für Schritt Anleitungen für kleine Suncatcher, aber auch für etwas größere Fensterbilder aus Mosaiksteinen. Außerdem gebe ich Ihnen verschiedene Tipps und Tricks, damit Sie viel Freude an Ihrem neuen Hobby Mosaik Basteln haben.

Das Inhaltsverzeichnis der Anleitung Mosaik Suncatcher basteln:

Einleitung
Materialkunde:
Hier erkläre ich Ihnen die benötigten Materialien,
wie Kleber,
Mosaiksteine,
Unterlagen,
Werkzeuge.
Schritt für Schritt Anleitung Mosaik Suncatcher
Schritt für Schritt Anleitung für maritime Suncatcher
Schritt für Schritt Anleitung Mosaik Fensterbilder
Impressum
Ende
Zusätzlich liefern Ihnen verschiedene Bilder, einige Ideen und Inspirationen für Ihre persönlichen Mosaik Suncatcher.
Die PDF-Datei zum Herunterladen beinhaltet 63 Seiten.

Noch mehr Bilder zum E-Book Mosaik Suncatcher und Fensterbilder basteln finden Sie hier auf dem Meriseimorion Blog.